Konto & Kredit 2018

Die Europäische Zentralbank – Garantierte Preisstabilität?
Sie ist für die Finanzwirtschaft und damit für die gesamte Gesellschaft Europas eine Richtungsweisende Einrichtung, die Europäische Zentralbank. Rechtlich gesehen ist die EZB eine sogenannte supranationale Institution, die laut dem Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union ein vorrangiges Ziel besitzt.
Bausparen – Der Traum vom Eigenheim
Bausparen - Der Traum vom Eigenheim. Wie funktioniert das eigentlich? Wo liegen die Vorteile, welche Rolle spielt die EZB und was sollten Interessenten unbedingt beachten? Erfahre jetzt mehr darüber.
Tagesgeld Vergleich – Lohnenswert oder nicht?
Tagesgeld Vergleich - Lohnenswert oder nicht? Bei Zinssätzen unterhalb von 1% auf das Tagesgeld scheint es so, als ob sich diese Form der Geldanlage nicht mehr lohnt. Doch ist es wirklich so? Im Vergleich zu welchen Anlageformen hat das Tagesgeld noch immer die Nase vorn? Erfahre jetzt mehr darüber.
Die besten Kreditkarten für Deinen individuellen Bedarf
Kreditkarten sind neben dem Bargeld das meistgenutzte Zahlungsmittel weltweit. Schon vor mehr als 100 Jahren wurden die erste Kreditkarte herausgegeben. Wo gibt es die besten Konditionen? Welche Anbieter bieten maximale Leistung für minimale Gebühren? Das erfährst Du in diesem Beitrag.
Crowdfunding – 2018 mit der Schwarmfinanzierung beginnen
Crowdfunding gehört ohne Zweifel zum digitalen Zeitalter. Dieses bringt in vielen Bereichen Veränderungen mit sich, die zuvor schlicht nicht vorstellbar waren. Crowdfunding hat sich inzwischen neben der klassischen Finanzierung etabliert. Welche Formen es gibt und wer die besten Anbieter sind, erfährst Du hier.
Das Girokonto – Was vor der Kontoeröffnung 2018 wichtig ist
Das Girokonto wird zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs verwendet. Was Du bei der Wahl des Girokontos beachten solltest und welche Anbieter das beste Preis-Leistungsverhältnis bieten, das erfährst Du in diesem Beitrag. ➤ Hier Dein optimales Girokonto finden! Schnell & einfach zum Testsieger wechseln ✓
Factoring zur Sicherstellung von dauerhafter Liquidität
Als Factoring bezeichnet man die Übertragung von Forderungen eines Unternehmens an einen Factor. Dieser sorgt für hohe Liquidität des Unternehmens, indem er als Bindeglied zwischen Unternehmen und Schuldner auftritt. Was Factoring genau ist, welche Vor- und Nachteile es mit sich bringt, erfährst Du in diesem Beitrag.
>