VisualVest – Interview mit Hrn. Dr. Olaf Zeitnitz

VisualVest ist ein professioneller und bereits mehrfach ausgezeichneter Vermögensverwalter, der für die Kundenportfolios das Prinzip der Diversifikation zugrunde legt. Dies wird durch die Verteilung der investierten Gelder auf verschiedene Anlageklassen und Branchen erreicht.

Dabei investiert VisualVest im Auftrag seiner Kunden nicht nur in ETFs und aktiv verwaltete Fonds, sondern auch in nachhaltige Fonds. Zudem werden die Anlagestrategien stetig überwacht und zudem ein automatisches Rebalancing durchgeführt.

Doch wie genau strukturiert sich das Angebot von VisualVest und mit welchen Kosten ist die Beauftragung von  VisualVest verbunden? Das erfährst Du in diesem Interview mit Hrn. Dr. Olaf Zeitnitz, Geschäftsführer von  VisualVest, aus 1. Hand.

VISUALVEST

VISUALVEST

​Das Anlagekonzept von VisualVest

Herr Dr. Zeitnitz, das Ziel von VisualVest ist die digitale Vermögensverwaltung für die Kunden so transparent und individuell wie möglich zu gestalten. Können Sie uns Ihr Anlagekonzept bitte genauer erläutern?

Wir bieten breit gestreute Portfolios aus Investmentfonds für unterschiedliche Anlegertypen an, damit unsere Kunden bequem und unkompliziert von den Renditechancen der Finanzmärkte profitieren können. Wir stellen sicher, dass für jeden Anleger ein passendes Portfolio dabei ist, das zu den individuellen Präferenzen passt.

Unsere Experten gestalten die Portfolios gemeinsam mit den Portfoliomanagement-Profis unserer Muttergesellschaft Union Investment, basierend auf wissenschaftlichen Methoden. Zudem überwachen wir die Portfolios kontinuierlich und passen sie automatisch für unsere Anleger an, wenn es die Marktbedingungen erfordern.

Wir haben zwei Arten von Portfolios im Angebot – sogenannte „VestFolios“, die derzeit nur aus ETFs bestehen und GreenFolios aus rein nachhaltigen Fonds. Für die Fondsauwahl haben wir einen mehrschichtigen Bewertungsprozess anhand strenger Qualitätskriterien entwickelt.

Bei der Auswahl der nachhaltigen Fonds orientieren wir uns zusätzlich an den Nachhaltigkeitskriterien des Forums Nachhaltigen Geldanlagen (FNG) und an den Ergebnissen des ESG Research des MSCI.

Geldanlage mit VisualVest

Geldanlage mit VisualVest

​In welche Assets investiert VisualVest im Auftrag der Kunden?

Die Anlagestrategien von VisualVest sind breit diversifiziert und investieren in verschiedene Anlageklassen und Branchen weltweit.

Investiert wird in Aktien aus Schwellen- und Industrieländern, Euro Staatsanleihen, Globale Unternehmens- und Staatsanleihen, Anleihen aus Schwellenländern, Globale Hochzinsanleihen, Geldmarkt und in Rohstoffe.

​Welche Kosten kommen auf Kunden zu, die Ihre Produkte und Dienstleistungen nutzen?

Für die Vermögensverwaltung fällt bei uns eine jährliche Servicegebühr in Höhe von 0,6 % vom Depotvermögen des Anlegers an.

Dienstleistungen, die mit der Servicegebühr abgedeckt werden, sind unter anderem die Depotführung, das Rebalancing, das Monitoring des Depots, die regelmäßige Qualitätssicherung der Fonds und der Portfolio-Allokation sowie Informationen zur Erreichung eines definierten Zielbetragsbetrags. 

Zusätzlich zur Servicegebühr fallen je nach gewähltem Portfolio unterschiedliche Kosten der Fonds an. Diese Fremdkosten existieren bei allen Fonds-Anbietern. Die Kosten für nachhaltige Fonds sind dabei etwas höher als bei konventionellen ETFs, da die Auswahl der richtigen Unternehmen oder Staaten für einen rein nachhaltigen Fonds deutlich mehr Sorgfalt erfordert.

Erhalten Sie von Ihren Kunden regelmäßig Feedback? Was schätzen diese ganz besonders an VisualVest?

Kunden Feedback ist sehr wichtig für die Entwicklung unserer Plattform. Wir führen deshalb regelmäßige UX-Test und Kundenbefragungen durch, um uns Rückmeldung einzuholen. Positives Feedback erhalten wir häufig zur einfachen Nutzerführung unserer Anwendung.

Als digitaler Vermögensverwalter ohne persönlichen Kundenkontakt ist das Design für uns umso wichtiger, das dies der wichtigste Kontaktpunkt mit dem Anleger ist.

Die geringen Einstiegshürden von 25 Euro monatlich bzw. 500 Euro Einmaleinlage werden von unseren Kunden ebenfalls sehr geschätzt. Dadurch erhalten sie die Möglichkeit sich langsam an das Thema digitale Vermögensverwaltung heranzutasten.

Wenn sie merken, dass es gut läuft, erhöhen viele Anleger die Sparrate oder tätigen weitere Einzahlungen. Darüber hinaus spielt auch das Thema Nachhaltigkeit eine große Rolle.

Der Markt der nachhaltigen Geldanlagen ist gerade stark am Wachsen und viele Anleger sind auf der Suche nach solchen Investitionsmöglichkeiten, unsere GreenFolios können da punkten. Circa ein Viertel unserer Kunden besitzt bereits ein Portfolio aus nachhaltigen Fonds.

Ausgezeichnete UX mit der Mobile App von VisualVest

Ausgezeichnete UX mit der Mobile App von VisualVest (Quelle)

​Auszeichnungen & Alleinstellungsmerkmale

Sie wurden 2017 mehrfach durch namhafte Medien ausgezeichnet. Sie machen also einige entscheidende Dinge besonders gut und richtig. Durch welche Alleinstellungsmerkmale unterscheidet sich VisualVest von anderen Vermögensverwaltern?

Bislang gibt es nur zwei Robo Advisor auf dem Markt, die auch Portfolios aus nachhaltigen Fonds anbieten. VisualVest war der erste und zudem der einzige, bei dem schon ab 25 Euro monatlich in ein nachhaltiges Portfolio investiert werden kann.

Als 100-prozentige Tochter der Union Investment unterscheidet sich VisualVest von anderen Anbietern, da wir die jahrelangen Erfahrungen einer etablierten Fondsgesellschaft mit der Schnelligkeit, Einfachheit, und Transparenz eines modernen Online-Angebots kombinieren.

Wir bieten außerdem die Möglichkeit, dass sich Interessenten ganz unverbindlich und ohne die Eingabe persönlicher Daten einen Anlagevorschlag erstellen lassen und diesen speichern können. Interessenten können dann beobachten, wie sich die Geldanlage entwickelt hätte.

Dies bietet insbesondere für Anleger ohne großes Finanzwissen den Vorteil, sich langsam mit dem Thema vertraut zu machen. Darüber hinaus können Anleger bei uns einen Zielbetrag angeben, auf den sie sparen möchten.

Wir prüfen kontinuierlich, ob und wann dieses Ziel realistisch erreicht werden kann. Wenn die Zielerreichung einmal gefährdet ist, gehen wir aktiv auf den Kunden zu und geben ihm Tipps, wie die Zielerreichung doch noch möglich sein kann.

​Welche 3 wesentlichen Gründe sprechen dafür, noch heute Kunde bei VisualVest zu werden?

Wir bieten professionelle Vermögensverwaltung für jeden. Noch bis vor ein paar Jahren war die professionelle Vermögensverwaltung ausschließlich wohlhabenden Anlegern mit einer Einlagesumme ab einer halben Million Euro aufwärts vorbehalten. Durch die Digitalisierung können Anleger diese Leistung bei VisualVest nun bereits ab einem Sparbetrag von 25 Euro pro Monat in Anspruch nehmen.

Früh mit dem Sparen beginnen lohnt sich. Wer früh mit dem Sparen beginnt, kann sich langfristig ein Vermögen aufbauen und zusätzlich vom Zinseszins profitieren. Unsere Anlagestrategien sind langfristig ausgerichtet, es ist also sinnvoll noch heute zu starten, auch wenn man nur kleine Beträge pro Monat  zurücklegen kann.

Unsere Kunden können sich entspannt zurücklehnen. Wir behalten die Geldanlage gemeinsam mit den Experten von Union Investment stets im Blick und nehmen bei Bedarf Änderungen an der Zusammensetzung der Anlagestrategien vor.

Um das Beste aus der Geldanlage rauszuholen, überprüfen wir zudem kontinuierlich die enthaltenen Fonds. Falls es bessere Alternativen gibt, nehmen wir einen Fondstausch vor. Außerdem ist ein automatisches Rebalancing enthalten, damit die Anlagestrategie stets optimal zum Anleger passt.  


VISUALVEST

​Das war das Interview mit Hrn. Dr. Olaf Zeitnitz, Geschäftsführer von  VisualVest. Weiterführende Informationen zu VisualVest findest Du hier.

​​VisualVest Erfahrungen & Tests

​VisualVest zeichnet sich bei inzwischen über 250 Kundenbewertungen auf dem Portal Bankingcheck.de durch eine Gesamtbewertung von 4,8/5 Punkten und einer Weiterempfehlungsrate von 95% aus. Das sind Spitzenwerte, die auch durch verschiedene Auszeichnungen wie z.B. durch das ETF-Extra Magazin (Bewertung: sehr gut) und den Robo-Advisor Test im Fachmagazin Capital (Bewertung: Bester Robo-Advisor) bestätigt werden.

>